Kundenbewertungen in Google Anzeigen integrieren

Apr 18, 2016
Allgemein
5 0
-920532_640

Google ist ein Internationales Unternehmen, welches enormen Einfluss auf die Kaufentscheidungen der Kunden hat.

Denn wer ein Produkt sucht, geht üblicherweise zu Google und schaut dort nach den Ergebnissen die am weitesten Oben stehen und welche Kundenmeinungen dazu angezeigt werden.

Schlau sein, vorn dabei sein

Wer also sein Unternehmen ‚pushen‘ möchte legt sich ein Google Adwords Konto an und integriert seine bereits gesammelten Kundenmeinungen in Google. Dadurch erhöht sich auch Ihr Ranking bei den Suchergebnissen.

Transparenz wird belohnt

Denn Google belohnt Unternehmen, die ihre Kundenrezessionen offenlegen als diejenigen, die dies nicht tun. Haben Sie also den gleichen Verkaufspreis wie der eines Mitanbieters, so wird Ihr Produkt oder Unternehmen höher im Ranking eingestuft, als der Mitanbieter ohne integrierte Anzeigen.

Gewusst wie

Das integrieren von Kundenbewertungen in Google Anzeigen ist relativ einfach. Man benötigt im Grunde nur einen Google Adwords Account. Bei der Erstellung der Kampagnen kann man das tägliche, wöchentliche oder monatliche Budget festlegen. So hat man seine Kosten jeder Zeit im Überblick und kann die Anzeige bei Bedarf auch aussetzen lassen.

Kunden werben Kunden –Prinzip

Da sich Kunden bei Unsicherheit gern an der Bewertung von anderen Kunden orientieren, funktionieren die Kundenbewertungen in den Google Anzeigen fast wie ein Kunden-werben-Kunden –System und schaffen vertrauen bei Neukunden.

Weitere positive Aspekte

Das höhere Ranking in Kombination mit den Anzeigen sorgt dafür, dass sich Kunden Ihren Namen, bzw. Ihre Website besser einprägen können und dadurch unbewusst schneller zu Ihrer Seite gelangen oder auch schneller zurückkehren, denn es entwickelt sich das Gefühl, das man das Unternehmen kennt und es vertrauenswürdig ist.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *